Mit dem am Ende knappsten aller Siege, aber einen letztendlich völlig verdienten 1:0 Erfolg kehrten die Schwedter von ihrer Nachholepartie aus Oberhavel vom SV Zehdenick zurück.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Durch den 2:0 Auswärtssieg in Velten haben die Oderstädter ihre Serie der erfolglosen Spiele endlich gestoppt und kletterten durch die Niederlage der Premnitzer sogar auf Platz 3.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Durch einen verdienten 2:0 Heimsieg gegen den Tabellendritten Chemie Premnitz schlossen die Schwedter nach Pluspunkten zu den Gästen aus dem Havelland auf.

0
0
0
s2smodern

Mit einem mageren 1:1 Unentschieden kehrte der FC Schwedt von der abstiegsgefährdeten SG Michendorf zurück. Beim bisherigen Tabellenletzten blieben die sonst so auswärtsstarken Schwedter so gut wie alles schuldig, verschenkten fahrlässig zwei wertvolle Zähler beim Kampf um die Podiumsplätze.

0
0
0
s2smodern

Die ersten drei Rückrunden-Punkte in der Fußball-Landesliga hat der FC Schwedt nach einem 3:1-Heimsieg gegen den Pritzwalker FHV eingefahren. Es war die erste von insgesamt neun Heimpartien, welche die Oderstädter im zweiten Saisonteil austragen.

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern

Schwedt (MOZ) Mit einem 3:1-Erfolg gegen den FC Hennigsdorf verabschieden sich die Landesliga-Fußballer des FC Schwedt in die Winterpause, denn ihren letzten Spieltag der ersten Halbserie gegen Neustadt hatten sie bereits vorgezogen.

0
0
0
s2smodern

Die nüchterne Resultatsmeldung nach dem Uckermark-Derby in der Fußball-Landesliga vom Sonntag schmeichelt eher dem gastgebenden Aufsteiger Angermünder FC und gibt die Dominanz des FC Schwedt höchstens in Ansätzen wieder.
0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern