0
0
0
s2smodern

11.SpT: SV Babelsberg 03 gegen FC Schwedt 02 5:4 (3:2)

Im Gegensatz zu den Babelsbergern mussten wir erst einmal eine Nacht Abstand gewinnen von einem tollen Spiel voller positiver und negativer Emotionen. Dieser Auswärtsauftritt beim hohen Favoriten war von Dramatik kaum zu überbieten.

0
0
0
s2smodern

10.SpT: FC Schwedt 02 gegen FSV Union Fürstenwalde 5:1 (4:0)

Mit einem souveränen Heimsieg verabschiedeten sich unsere Jungs für 2017 vom zahlreichen Heimpublikum.
Danke an unseren Platzwart Hartmut , der einen super bespielbaren Rasen bei dem Starkregen der letzten Tage „hinzauberte“. Danke an Euch Alle für die tolle Unterstützung in allen Heimspielen !

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern


Zunächst erst einmal gilt unser Dank Alexander , der sich nach nächtlicher Absage von Szymon als eigentlicher C-Spieler in unseren „Kasten“ stellte. Dank auch an Maurice, der sich nach Absagen von Stammspielern als Feldspieler kurzfristig zur Verfügung stellte. Die Saison geht zu Ende und der Verschleiß im Kader ist nicht zu übersehen.
0
0
0
s2smodern

Zuallererst herzlichen Dank für die vielen schönen gemeinsamen Jahre und Erlebnisse mit Deinen Teams beim FSV Lok Eberswalde, lieber Thomas Beuster. Sowohl mit Dir als auch mit Vielen Deiner Spieler haben wir seit Jahren die freundschaftlichen Beziehungen genossen und so manche ( faire ) Schlacht geschlagen. Viel Glück in Deinem Privatleben der Zukunft – Du bist immer gern gesehen bei uns! Freundschaft hin oder her – für gut achtzig Minuten wurde diese auf „Eis“ gelegt.
0
0
0
s2smodern

Eigentlich sollte das schöne Wetter (sonnige 21°C ) einen guten Sommerkick erwarten lassen. Wahrscheinlich brauchen wir aber Gegenwind und Regen, um unsere Spiele erfolgreich zu gestalten;-) . Wir hätten auch nichts dagegen gehabt, wenn unsere Jungs statt den Gastgebern durchweg Geschenke zu bereiten , lieber den Muttis einen Auswärtssieg geschenkt hätten...

0
0
0
s2smodern
0
0
0
s2smodern